Podiumsdiskussion Infrastrukturverein Westküste

06.03.2017

Fünf Jahre Stillstand sind genug! Die Botschaft bei der Podiumsdisskusion des deutsch-dänischen Vereins Infrastruktur Vestkysten/Westküste war klar.

Die B5 ist die Lebensader der Westküste, der dringend benötigte Ausbau lässt schon viel zu lange auf sich warten. Der Landesbetrieb für Straßenbau muss mit qualifizierten Kräften ausgestattet werden. Gute Fachkräfte können sich den Job zurzeit aussuchen - mit unserem öffentlichen Tarif sind wir da nur zweiter Sieger.

Die B5 muss zwischen Tönning und Husum dreistreifig ausgebaut und die Ortsumgehungen Hattstedt-Bredtstedt und Tating müssen zügig realisiert werden!