Minister Meyer muss seine Zusagen einhalten

16.02.2015

Astrid Damerow und Klaus Jensen: Minister Meyer muss seine Zusagen einhalten

Zu den heutigen Aussagen des Verkehrsministers Reinhard Meyer anlässlich des B 5 Gipfels erklären die beiden nordfriesischen Landtagsabgeordneten Astrid Damerow und Klaus Jensen: „Die Bevölkerung erwartet jetzt, dass Minister Meyer seine heute auf dem B 5 Gipfel getätigten Zusagen einhält.

Das Planfeststellungsverfahren für die Ortsumgehungen von Hattstedt bis Bredstedt soll 2016 abgeschlossen sein und 2017 mit den Bau begonnen werden. Damit diese Zusagen eingehalten werden können, sind die benötigten Planungskapazitäten bei den Landesbehörden unverzüglich zur Verfügung zu stellen, mahnen die beiden Abgeordneten an. „Auch die berechtigten Interessen der Gemeinden entlang der Strecke Tönning- Husum müssen ausreichend berücksichtigt werden.

Ebenso erwarten wir, dass die Landesregierung mit allen Beteiligten im Gespräch bleibt und fortlaufend den Stand aller Planungen transparent macht“, so Damerow und Jensen abschließend.